Montag, 21. Februar 2011

Kuchen mal anderst............:O)


Es ist schon eine ganz weile her, da hat meine Tochter bei Galileo gesehen,
 wie man Muffins in drei Minuten machen kann.
Und heute war es soooo weit...der Test.....:O)     
(Bei dem Wetter, ist es das beste was man machen kann)



Als erstes hat sie sich mal die Zutaten geholt.....:
Ei
Mehl
Zucker
Wasser
Öl
Kakao

 ......sie konnte es garnicht abwarten....
Zitat : "Ob das wohl schmeckt, Mama"

               die Zutaten kommen alle in ein Gefäß........
                              kurz das Rezept:

                                                                         
                              50 ml Wasser
                                1 Ei
                                4 Eßl Mehl
                                4 Eßl Zucker
                                1 Eßl Öl
                          und 4 Eßl Kakao

 wie schon gesagt alles zusammen mischen,

und kräftig rühren       (Schatz, kräftig.........:O) )

                                     
  un nu alles in eine Tasse geben und für 3 Minuten in die Mikrowelle

                                
 "ohhhhhh Mama, das hat geklappt.......wir haben einen Kuchen !!!"



Meiner Tochter hat der Kuchen sehr gut geschmeckt ......
"das machen wir gleich morgen noch einmal"

in diesem Sinne sende ich süße Grüße und wünsche einen schööööÖÖÖÖöönen Abend, Doreen

Kommentare:

  1. Oh wow das ist eine superIdee! Werden wir hier auch mal probieren!
    Schoene Woche!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doreen,
    das ist ja eine super Idee. Meine Kinder lieben Galileo auch sehr.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. he das ist ja klasse,denn möchte ich beim nächsten käffeele bei dir auch probieren"grins"

    AntwortenLöschen
  4. oh würd gerne auch versuchen beim nächsten bloggertreff..... wünsche euch einen sonnigen tag im herzen. umarme dich daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doreen,
    was ist das denn für eine geniale Idee. Das muß ich auch versuchen! Klasse.
    Sonnige Grüße aus dem Norden,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  6. Woher sind denn diese hübschen Vorratsgläser? :)
    So welche brauch ich auch, ich kenn nur ohne Schrift von IKEA.
    Verschneite Grüße aus dem Süden
    Susanne

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank.....:o)